Formular selber bauen
ein Projekt

Da ich dieser Tage der Idee verfallen war ein Kontaktformular für meine Praxiseite zu bauen, und ich zunehmends Gefallen fand an dieser Idee, machte ich mich daran, sowas zu schreiben.

Der Grund..
sowas zu programmieren war für mich, dass die Kunden von überall, auch ohne Emailprogramm, eine Nachricht hinterlassen können. Ganz uneigennützig ist das allerdings nicht, denn ich kann mit einem Formular gewisse Dateneingaben voraussetzen um so, hoffentlich, nicht den Infos nachrennen zu müssen, zum Anderen bekomme ich die Infos in einer Email genau so geliefert, wie ich es vorgebe - das hilft ungemein bei Anfragen eine gewisse Struktur zu behalten.

Die Arbeit..
Das in HTML zu schreiben ist an sich ein Klaks. Hauptelement ist

 <form> </form>
 <input type="submit"

Damit hat man den Rahmen für das Formular und ein Knöpfchen zum drauf drücken und absenden. Je nachdem was man noch haben will, kommt noch ein Textfeld dazu, oder ein Auswahlkästchen

 <option></option>
 <input type="text">
Name und Vorname
Email-Adresse
Ort
Lieblingswochentag
Tageszeit
Nachricht
Name des Hundes
Alter des Hundes
Anzahl Hunde
Geschlecht des Hundes
Medizinisches

Ja ..

Nein ..

Allzu schwer ist das nicht, ist doch bereits das Dokument das einer Webseite zu Grunde liegt, eine Schreibdatei. Mit CSS die HTML-Elemente ansteuern

 textarea {
 width: 12em;
 height: 2em; }

und schon ist das Äussere fertig. Etwas mehr Arbeit war, es zu programmieren. Da auf dem Server PHP liegt, nahm ich diese Programmiersprache. Im Grundprinzip ist auch das nicht allzu schwer. Denn Hauptelemente in meinem Projekt sind

 $_POST[]
 mail()

Der POST-Befehl ist ein Array. Alles, was in einem Formular an Eigabefelder existiert, ist, bildlich gesprochen, eine Schublade in der Daten liegen, auf die direkt zugegriffen werden kann, mit diesem Befehl, zum Beispiel

 $_POST['Name']

Was es dann noch braucht, ist etwas, was damit was anstellt, in meinem Projekt, es als Email senden - mail() . Schon steht die Grundstruktur. Da im Internet Menschen unterwegs sind, die gerne Schaden zufügen, baute ich noch kleine Hürden ein, und damit das Ganze nicht automatisch losrattert wenn man auf die Seite geht, aber nicht das Formular aktivierte, baute ich eine if-Schlaufe ein

 if (isset($_POST[])) {
 }
 else {
 }

Damit habe ich mein nettes Formular

📢